Agenda Angebote Lebenskreis Über uns Fotogalerien Downloads Links  


spacer

KirchGemeindePlus

Kirchgemeinde-Plus.jpg

Es wird viel geredet über das Projekt "KirchGemeinde-Plus". Hier können Sie sich darüber informieren.

Zu der offiziellen Homepage des Projektes gelangen Sie hier.

Auch über die Homepage der Landeskirche sind Infos erhältlich.

Ebenfalls "Ja" aus Langnau
An ihrer KGV vom 03.12.2017 haben auch die Langnauer Stimmberechtigten grossmehrheitlich "Ja" zum Mandat gesagt. Die Steuerungsgruppe kann somit wie geplant am 04.12.2017 in einer weiteren Sitzung mit ihrer Arbeit weiterfahren.

«JA» zum Mandat, das die Kirchenpflege ermächtigt, konkrete Schritte mit Langnau zu unternehmen

Viel zu diskutieren gab an der Kirchgemeindeversammlung vom 27. November 2017 das «Mandat zur Vorbereitung eines Zusammenschlusses mit der Kirchgemeinde Langnau a.A.». Hier wünschte sich die Kirchenpflege ein «JA», um weitere Schritte Richtung Zusammenschluss einleiten zu können. Trotz vieler Wortmeldungen, in denen auch berechtigte Sorgen zum Vorschein kamen, liessen sich die meisten Anwesenden von den Ausführungen überzeugen: Mit 55 JA gegenüber 3 NEIN bei 1 Enthaltung wurde der Kirchenpflege das Mandat erteilt.

Im März wird am 12. und 14. die gleiche Infotagung in Adliswil und Langnau veranstaltet, an der über weitere Schritte informiert wird und Fragen und Anliegen der Gemeinde gesammelt werden. Personen, die gerne in Arbeitsgruppen – die zurzeit noch zu definieren sind – mitarbeiten möchten, melden sich bitte beim Sekretariat. Die definitive Zustimmung zu einem Zusammenschluss wird in einem Jahr erbeten, sofern der Prozess bestätigt, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen. Die Kirchgemeinde Langnau hält ihre Kirchgemeindeversammlung am Sonntag, 3. Dezember ab, und Kirchenpflege und Mitarbeitende hoffen auch dort auf ein «JA».

Der Text zum Mandat (Traktandum 5) finden Sie in der Einladung zur KGV.

Artikel
Nadja Papis – als Beauftragte der Steuerungsgruppe – verfasste einen Artikel, der im lokal.langnau vom 29.10. und KircheA vom 10.11.2017 erschien, um der Kirchgemeindeversammlung noch mehr Einblicke in das Projekt "Zusammenschluss" zu gewähren.

Gemeindekonvent

Gemeinsamer Gemeindekonvent

Am 25. Oktober 2017 wurde ein gemeinsamer Gemeindekonvent anberaumt, um sich zu "beschnuppern" und auch festzustellen, wo es Gemeinsamkeiten und Differenzen in den Strukturen gibt. Die Atmosphäre war sehr entspannt, wohlwollend – und doch wurde festgestellt, dass die Struktur in beiden Gemeinden unterschiedlich sind. Der Wille ist aber bei allen da, diese - vermutlich mittels neuer Form - zu beseitigen, sofern die KGV dem Mandat am 27.11.17 zustimmt.

Artikel

Gemeinsamer Artikel im lokal.langnau vom 29.09. und KircheA vom 13.10.2017 sowie Vorschau auf die Kirchgemeindeversammlung vom 27. November, in der die Zustimmung zu einem Mandat zur Vorbereitung eines Zusammenschlusses mit der Kirchgemeinde Langnau erbeten wird.

Steuerungsgruppe

Die Steuerungsgruppe (erste Reihe v.l.n.r.: Silvia Jost und Marion Moser, zweite Reihe: Erwin Oertli, Andrea Margot, Nadja Papis; dritte Reihe: Chantal Steiner, Walter Bühler, Hanspeter Zweimüller und Prozessbegleiter Bernhard Neyer [nicht im Bild]) hat ihre Arbeit am 27. September motiviert aufgenommen.

Steuerungsgruppe

In Bernhard Neyer wurde ein Prozessbegleiter gefunden. Die Steuerungsgruppe hat ihre erste Sitzung in der neuen Konstellation am 27. September 2017 abgehalten. Neben den beiden Präsidien, Susanne Stark resp. Vizepräsidentin Andrea Margot und Erwin Oertli, sind auch Marion Moser und Nadja Papis vom Pfarramt sowie Silvia Jost und Chantal Steiner aus dem Gemeindekonvent weiterhin bereit, in der Steuerungsgruppe mitzuarbeiten. Neu hinzugezogen wurden zwei weitere Kirchenpfleger, nämlich Hanspeter Zweimüller, Liegenschaftenverwalter Adliswil, und Walter Bühler, Finanzvorstand Langnau.

Kirchgemeindeversammlung

An der Kirchgemeindeversammlung vom 12. Juni 2017 wurde über den Stand der Verhandlungen berichtet. Der Protokolllauszug führt auf, dass eifrig mitgearbeitet wurde.

Zweite Retraite mit Langnau

Am 10. Juni 2017 trafen sich Kirchenpflege, Mitarbeitende und Pfarrpersonen zu einer weiteren gemeinsamen Retraite. Auch hierüber wurde in der KircheA berichtet, und es sind Fotos vom Anlass auf der Fotogalerie zu sehen.

Erste Retraite mit Langnau

Am 25. März 2017 trafen sich Kirchenpflege, Mitarbeitende und Pfarrpersonen zu einer gemeinsamen Retraite. Hier finden Sie weitere Infos und auf der Fotogalerie können sich ein Bild über die Stimmung machen.

Gemeinsame Rubrik

Seit anfangs 2017 erscheint eine gemeinsame Rubrik in den jeweiligen Gemeindeblättern, die abwechselnd gewisse Punkte durch Pfarrpersonen und Mitarbeitende beleuchtet und damit versucht, die Nachbargemeinde ein bisschen näher zu bringen.

Pressespiegel zum Thema "KirchGemeindePlus"
Eine Zusammenfassung von verschiedenen Artikeln finden Sie hier.

Pressespiegel zum Thema KirchGemeindePlus

Bericht des Kirchenrates an die Synode

Am 25.05.2016 stellte der Kirchenrat seine Anworten zu den Fragen der Synode sowie einen Entwurf von möglichen Kirchgemeinden den Präsidien und Dekanen vor, am 26.05. erfolgte eine Pressekonferenz. Die Synode wird sich vermutlich im Juli mit dem Bericht verfassen. Unter www.kirchgemeindeplus.ch finden Sie weitere Infos.

Mandateserteilung zur Gesprächs-/Verhandlungsaufname

Die Kirchenpflege bat am 6. Juni 2016 die Kirchgemeindeversammlung um Mandatserteilung, mit einer oder mehreren Kirchgemeinden Verhandlungen aufnehmen zu können. Die Kirchgemeindeversammlung erteilte dieses Mandat grossmehrheitlich (s. Protokollauszug).

Auch 2015 wurden weitere Schritte im KLAR-Prozess unternommen.

       KLAR-Gemeinden: Der Jahresbericht gibt darüber Auskunft.

Kanzeltausch-Plan 1. Semester 2016
Kanzeltausch, KLAR, Kirchgemeindeplus, KirchGemeindePlus, Kirchgemeinde +, KG+
2. regionale Reformationsgottesdienst, 1.11.2015, Adliswil
Reformationssonntag, Reformationsgottesdienst, regional, KLAR, Kummer
ZSZ-Bericht über Kanzeltausch (03.09.2015)

Selbstverständlich halten wir Sie auch auf dem Laufenden, was auf Bezirks- resp. Gemeindeebene läuft.

       KLAR-Gemeinden: Erste Schritte

       KLAR-Gemeinden: Kanzeltausch

Gemeindekonvent KLAR

Gemeindekonvent KLAR

Als Input aus der Retraite 2015 wurde in Zusammenarbeit mit dem Sekretariat in Langnau allen Mitarbeitenden der vier Gemeinden "KLAR" eine Einladung zum "Gegenseitigen Beschnuppern" verschickt. 18 Personen nahmen an einer informellen Sitzung im Kirchgemeindehaus Kilchberg statt. In einer sehr offenen Atmosphäre wurde über KG+ geredet, Ideen gesammelt und einander kennengelernt. Zur Teamförderung wurde anschliessend gemeinsam Spaghetti und diverse Saucen gekocht, die anschliessend verspiesen wurden.

Machen Sie doch mal einen virtuellen Ausflug zu unseren Nachbarsgemeinden im Bezirk! Klicken Sie hier.

 
KirchGemeindePlus
Die Steuerungsgruppe hat ihre Arbeit wieder aufgenommen. Infos finden Sie wieder vermehrt in unserer Rubrik.
Schauen Sie doch mal vorbei! Sie brauchen dazu keinen eigenen Facebook-Account!
mehr...
Unsere lokale Beilage zu "reformiert." mit vielen weiteren Informationen.
mehr...